Imagearbeit für Gleichstellung

„Wer Bewusstsein schaffen will, muss Kommunikationsarbeit leisten.“

So sieht es auch Anja Milewski, Frontfrau für Gleichstellung der Stadt Nordhorn. „Wir machen unsere Erfolge und Entwicklungen durch aktive Pressearbeit, Veranstaltungen oder über Soziale Medien transparent“, erklärte sie mir im September letzten Jahres im Interview für eine 40-seitige Imagebroschüre zum 25. Jubiläum des Gleichstellungsbüros. Nun, ein Jahr später, bestätigt sie gern den Erfolg der Publikation als eines von vielen Etappenzielen in Sachen Gleichstellung. „Imagearbeit für Gleichstellung“ weiterlesen

Buchtipp: Insbruck neu entdecken

‚111 Orte in Innsbruck, die man gesehen haben muss‘. Donnerwetter, das ist eine Menge, denke ich, als ich den Buchtitel lese. Ich will es wissen: Hat die Autorin alle Orte tatsächlich besucht und warum sollte ich es ebenfalls tun? Daher schreibe ich meiner österreichischen texttreff-Kollegin, der Verfasserin eines außergewöhnlichen Buchprojekts direkt. Mir ist klar, in ihrem Buch würde ich die Antworten finden. Susanne Gurschler persönlich zu fragen, finde ich charmanter. „Buchtipp: Insbruck neu entdecken“ weiterlesen

Imagepflege _ Das Hemd als Statement

Trends kommen und gehen. Das Hemd bleibt, in der Mode und in der Textilreinigung. Dass mit den Hemden vor allem neue Kunden kommen, macht den Hemdenservice auch für kleinere Wäschereien spannend. Daher greifen wir das Dauerbrennerthema für die aktuelle DTV-Branchenkampagne mit einem frischen Motiv auf. Denn: „Es gibt noch Luft nach oben“, sagen die Marktexperten. Ergo: Hemdenwerbung lohnt sich.  „Imagepflege _ Das Hemd als Statement“ weiterlesen

Interkulturelles Coaching: Ein Dialog auf Augenhöhe

Interview mit Ute Edwards

Kommunikation und Kultur sind zwei, die zusammengehören, sagt meine sympathische, weltoffene Netzwerkpartnerin Ute Edwards. Die versierte Diplom-Übersetzerin für Deutsch und Englisch, mit dem Schwerpunkt Technik und Wirtschaft, ist Expertin für Interkulturelles Coaching. Warum ein solches Training der besseren Verständigung dient und eine wirtschaftlich sinnvolle Investition ist, verrät sie im Interview. „Interkulturelles Coaching: Ein Dialog auf Augenhöhe“ weiterlesen

Werbung für Spitzenpflege

Ob für den Abiball, die Hochzeit oder ein anderes Event: Abendroben und traumhafte Prinzessinnenkleider sind absolut hipp. In zarter Spitze, im Glitzerlook oder mit jeder Menge Tüll. Je extravaganter, je besser! Die feinen Stöffchen brauchen sanfte Pflege und gehören definitiv in Profihände. Rechtzeitig! Das ist die Kernbotschaft der aktuellen Imagekampagne des Deutschen Textilreinigungs-Verband e. V., Bonn. „Werbung für Spitzenpflege“ weiterlesen