Pompööse Träume!

Heute ist der Tag des Schlafes, eine Initiative, die im Jahr 1999 gegründet wurde und ihre Berechtigung hat. Denn mindestens ein Drittel der Menschen in Deutschland leidet unter Schlafstörungen. Ein guter Plan also, sich Gedanken darüber zu machen, welches Ambiente wir brauchen, um endlich ‚königlich‘ zu schlafen.

Wer seine Nachtruhe so richtig pompöös gestalten will, dürft von der neuen Boxspringbetten-Kollektion des Modedesigners HARALD GLÖÖCKLER begeistert sein. Er hat sie zusammen mit dem namhaften Betten-Hersteller femira aus Herzebrock-Clarholz kreiert.

Für die vier neuen Designwelten Animal, Glamour, Princess und Pompöös wurden ausschließlich handverlesene Stoffe von JAB ANSTOETZ verwendet. Die Stoffauswahl traf HARALD GLÖÖCKLER persönlich, bei einem gemeinsamen Besuch von femira und Vertretern von JAB ANSTOETZ in seinem Chateau Pompöös. Er entschied sich für 18 verschiedene Stoffe. Die Pompöös Boxspringbetten-Kollektion wird unter anderem bei exklusiven Handelspartnern von JAB ANSTOETZ präsentiert. Ihre Premiere feierte sie Anfang letzter Woche im Hotel de Rome in Berlin.

JAB ANSTOETZ Fabrics ist eine Marke der JAB ANSTOETZ Group und seit 1946 ein Synonym für textiles Einrichten auf höchstem Niveau. Das Bielefelder Unternehmen hat seine Interior-Kompetenz mit untrüglichem Gespür für Trends Jahr für Jahr kontinuierlich ausgebaut.

Heute präsentiert sich das Traditionshaus als international agierende Gruppe, die durch ein facettenreiches Portfolio exklusiver Wohntextilien, Bodenbeläge, Polstermöbel und Accessoires überzeugt. Zu den Marken gehören neben den Stofflinien JAB ANSTOETZ Fabrics, Chivasso, Carlucci, Gardisette und Soleil Bleu auch die Bodenbelagslinie JAB ANSTOETZ Flooring sowie die Möbellinien BW Bielefelder Werkstätten und ipdesign. Für anspruchsvollen Lifestyle steht auch die Unternehmenstochter Golf House, die mit ihrem hochkarätigen Portfolio aus Equipment und Service zu den führenden Golfeinzelhändlern Europas zählt.

Weitere Informationen: www.jab.de

Fotos: femira Schlafsysteme