Goldene Zeiten für Qualität

Wie stellt man ein Ei auf die Spitze?

Genau dieses Rätsel sollen Columbus-Kritiker im Spanien des 15. Jahrhunderts lösen. Die behaupten nämlich, die Eroberung Amerikas sei ein Kinderspiel gewesen. Jeder hätte sie vollbringen können. Nach unzähligen gescheiterten Versuchen, das Ei in eine aufrechte Position zu bringen, müssen sie kapitulieren.

Schließlich schlägt Columbus das Ei mit seiner Spitze auf den Tisch, damit es leicht eingedrückt stehen bleibt. Als die Nörgler protestieren: „Das hätten wir selbst gekonnt!“, antwortet Columbus:

„Der Unterschied ist, meine Herren, dass Sie es hätten tun können, ich hingegen habe es getan!“ (Christoph Columbus)

Das Quäntchen kreativer

Christoph Columbus war pragmatisch, lösungsorientiert und kreativ zugleich. Die Hans Körber GmbH in Kirchlengern ist es ebenfalls. National und international etabliert, setzt das Familienunternehmen Maßstäbe in der Produktion von Rohrbogen, Kesselböden, Fittings und Sonderanfertigungen aus Stahl: flexibel und nachhaltig.

KÖRBER sichert Produktqualität auf der Basis eines zertifizierten Qualitätsmanagements. Der Markenproduzent garantiert optimale Rückverfolgbarkeit und überwacht im eigenen, modernen Prüflabor die Einhaltung der geltenden europäischen und internationalen Normen.

„Da jedes einzelne unserer Produkte eine entscheidende Rolle für Funktion und Sicherheit in den Anlagen unserer Kunden spielt, behandeln wir jedes einzelne wie ein kostbares ‚goldenes‘ Ei – von der Konzeption bis zur Veredelung“, erklärt Geschäftsführer Dipl.-Ing. Hans-Reinhold Körber. „Es verlässt erst dann das ‚Nest‘, wenn es allen Anforderungen unseres Qualitätsmanagements entspricht.“

Und welcher Hase bringt goldene Eier?

Unsere Gedanken kreisen um Ihre Sicherheit. So lautet eine Kernbotschaft der KÖRBER-Qualitätsphilosophie, die im Hause KÖRBER zu diesem Osterfest kreativ und liebevoll verpackt wurde. Gaby Körber hatte die Idee, wir haben geholfen, sie zu formulieren und in die Welt zu tragen. Und am Ende landete ein echtes Ü-Ei in Goldfolie auch auf unserem Schreibtisch. Schön ist es geworden: das Give away mit Botschaft und Herz. So verstehen wir emotionales Marketing, das ankommt. Wir sind gespannt, was die KÖRBER-Kunden sagen.

Mehr zum Thema: Und welcher Hase bringt goldene Eier?

 

Foto: Gabriele Rejschek-Wehmeyer