Die Visitenkarte

Ein kleines Papier mit großer Persönlichkeit

Wenn man alles auf eine Karte setzt und sich selbstständig macht oder die Karten neu gemischt werden, weil ein Unternehmen sich weiterentwickelt: Dann ist es Zeit, die Karten auf den Tisch zu legen. Genaugenommen die Visitenkarten. Das kleine rechteckige Papier hat eine enorme Bedeutung.

Imagewerbung im Kleinstformat

Oft gehört die Gestaltung von Visitenkarten mit zum Angebotsspektrum, wenn wir für Kunden, die gerade ihr Geschäft aufbauen, Kommunikation gestalten. Es ist immer ein besonderer Moment, wenn sie dann eine frisch gedruckte Visitenkarte in Händen halten: ein erster Beweis für die Identität, schwarz auf weiß (meist natürlich eher in den Farben der Corporate Identity). Wir beraten immer wieder gern dazu, wie man auf kleinstem Raum über die Gestaltung und den Text vielversprechend von sich und dem Angebot erzählen kann.

Auch wir haben gerade eine neue Visitenkarte für uns selbst entwickelt und drucken lassen – gestaltet von unserer Partnerin für Grafik-Design Astrid Farthmann. Ein kleines Zeichen für unsere Weiterentwicklung. Denn unter dem Dach von wort + !dee bündeln sich von nun an noch konzentrierter die Kernkompetenzen, die in Persona bereits vereint waren, aber noch nicht unter der Marke: Coaching, Marketing und Workshops.

Was Sie genau von uns erwarten dürfen, verraten wir Ihnen auf unserer aktualisierten Website. Der vertraute blaue Elefant ist geblieben. Aus gutem Grund, denn auch wir bleiben bei aller Neuerung uns und unserer Haltung zu ganzheitlichen Angeboten treu.

Fotos: Jana Stein