Plötzlich Prinzessin

Und Schluss mit Vorurteilen:

Der 46PLUS Down-Syndrom Stuttgart e.V. ist für seine kreativen Kampagnen bekannt. Für eine charmante Werbeaktion zum ‚Tag der Menschen mit Behinderungen‘ am 3. Dezember konnte der Verein zum fünften Mal den Musical-Veranstalter ‚Stage Entertainment‘ gewinnen. Ende November ging eine groß angelegte Plakat-Kampagne an den Start: mit konventionellen und digitalen City-Light Plakaten an vielen Plätzen in Stuttgart und Umgebung. „Plötzlich Prinzessin“ weiterlesen

Meins ist auch deins

Ein inklusives Family-Business:

Was unsere Arbeit so besonders macht, sind die besonderen Menschen, die wir in den unterschiedlichen Branchen kennenlernen und deren unternehmerische Visionen uns begeistern. Wie die von MARI & ANNE, die wir unbedingt vorstellen möchten. Weil wir gern dabei sind, wenn es darum geht, gute Ideen in die Welt zu bringen. Und wir sehr gerne Produkte und Leistungen mit besonderen ‚Inhaltsstoffen‘ empfehlen. „Meins ist auch deins“ weiterlesen

Ehrenpreis für #46PLUSgoesRIGA

Einfach mal Danke sagen – auf eine andere Art und Weise. Diese Idee steckte hinter einem ambitionierten Projekt. Im Juni dieses Jahres startete Martin Lühning aus seinem Heimatort Leutenbach im Rems-Murr-Kreis nach Riga in Lettland: mit dem Fahrrad und der Hoffnung, ausreichend Spenden zu sammeln, damit 21 Jugendliche mit und ohne Down-Syndrom bei den Landes-Sommerspielen von Special Olympics Baden-Württemberg in Mannheim teilnehmen können. Er hat sein Ziel erreicht und erhielt dafür eine Sonderehrung seiner Gemeinde.

„Ehrenpreis für #46PLUSgoesRIGA“ weiterlesen

Volxtheater Bielefeld: bühnenreife Inklusion

Ein Leben ohne Theater? Niemals, sagt Frank Bartelniewöhner, der sich seit 1998 aktiv im Volxtheater engagiert. So lange lebt er auch schon in einer Einrichtung in Bethel, einem Stadtteil von Bielefeld. Als er hierherzog und von der Theaterwerkstatt Bethel hörte, war er begeistert. Wir sind es auch. Und haben dieses großartige Projekt besucht, um in den MITTEILUNGEN des Arbeitskreis Down-Syndrom Deutschland zu berichten. Seit Anfang 2020 machen wir das Magazin des gemeinnützigen Vereins. „Volxtheater Bielefeld: bühnenreife Inklusion“ weiterlesen

Lebensfreude und fairer Kaffee

Chromosomen? Interessieren uns nicht die Bohne! Mit dieser Botschaft bringt die Stuttgarter Down-Syndrom-Initiative 46PLUS  ein Espressomobil auf die Straßen Baden-Württembergs. Der Clou: Die Baristas sind überwiegend Jugendliche und junge Erwachsene mit Down-Syndrom. Auf diese tolle Aktion hat uns die Fotografin Conny Wenk aufmerksam gemacht, mit der wir immer wieder super gern zusammenarbeiten. Wir lieben Connys Fotos. Und so hatten wir eine weitere, außergewöhnliche Story für das Magazin des Arbeitskreis Down-Syndrom Deutschland. „Lebensfreude und fairer Kaffee“ weiterlesen

A little extra für Gewinner!

Wir sagen Dankeschön!

Denn erneut hat uns der Neufeld Verlag fünf Exemplare des Wandkalenders »A little extra« für eine Verlosung in den MITTEILUNGEN des Arbeitskreis Down-Syndrom zur Verfügung gestellt. Und auch wir feiern wieder einmal einen einzigartigen Mutmach-Kalender sowie die Kinder und Jugendlichen mit Down-Syndrom, die von Conny Wenk portraitiert wurden, einige von ihnen mit Geschwistern, Eltern oder Freunden. Verleger David Neufeld ist selbst Vater von zwei Söhnen mit Down-Syndrom, die das Leben seiner Familie, wie er sagt, reicher und entspannter machen. „A little extra für Gewinner!“ weiterlesen