Primeln für die alte Dame

Oder: Warum ganzheitliche Beratung gesund sein kann

Es ist das erste Mal für die zierliche 79-jährige Dame, dass sie eine Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin betritt. Ihr Augenarzt hat sie geschickt. Frau M. leidet unter einer Makuladegeneration. Das bedeutet, dass die Sehzellen ihrer Netzhaut, die für scharfes und farbiges Sehen zuständig sind, immer mehr nachlassen und sie inzwischen nur noch Konturen erkennen kann. „Primeln für die alte Dame“ weiterlesen

Life-Balance & ich bin zufrieden!

Er war mir fast schon in Fleisch und Blut übergegangen, der Begriff „Work-Life-Balance“. Sozusagen als Synonym für die Aufforderung zur Tat, Job und (Privat)Leben unter einen Hut zu bringen. Mit dem Konzept dahinter hatte ich mich, ehrlich gesagt, bisher gar nicht auseinandergesetzt. Umso spannender waren meine ‚neuesten‘ Erkenntnisse bei der Lektorierung einer aktuellen Betrachtung zu diesem Thema von der Autorin Barbara Hoffmann. „Life-Balance & ich bin zufrieden!“ weiterlesen