Die Welt ist bunt. Olgas Impressionen.

„Das Geheimnis der Kunst liegt darin, dass man nicht sucht, sondern findet.“ (Pablo Picasso)

Olga Gorodetski ist Webdesignerin und eine liebenswerte Kollegin. Als sie mich jetzt zu ihrer Ausstellung anlässlich der 6. offenen Ateliers in Herford einlud, wollte ich wissen: „Olga, was bedeutet Malen für Dich?“ Ihre Antwort ist ebenso erfrischend wie ihre Bilder. „Ich will die Welt zeigen, wie sie ist: bunt“. So einfach ist das.  „Die Welt ist bunt. Olgas Impressionen.“ weiterlesen

Nicht rennen, sondern ankommen!

Nichts ist unmöglich. Bis heute rangiert der Toyota-Slogan unter den Top 10 der beliebtesten Werbeclaims. Im Jahr 1995 hatte die Automarke damit ihre Unternehmensphilosophie für den deutschen Markt in drei Wörtern zusammengefasst. Das japanische Managementprinzip Kaizen spielt dabei eine entscheidende Rolle. Im Interview für die Fachzeitschrift RWTextilservice bestätigt Dirk Freitag, dass sich Kaizen im westlichen Kontext und in mittelständischen Unternehmen bewährt. „Nicht rennen, sondern ankommen!“ weiterlesen

Dumm (ein)gelaufen?

Darf ich das waschen oder kann das weg? Die App für Pflegesymbole hilft. Denn früh übt sich, wer ein Meister werden will. Aber wer hat schon Lust, sich mit dem Thema Wäschewaschen zu beschäftigen? Laut einer Studie des Instituts für Demoskopie Allensbach finden rund 81 Prozent der Männer in Deutschland immer noch: Textilpflege ist Frauensache.  „Dumm (ein)gelaufen?“ weiterlesen

So pflegen wir Vertrauen

Seit Anfang dieses Jahres berichten die Medien verstärkt über die Praktiken unseriöser Teppichreiniger und deren kriminellen Haustürgeschäfte. In zahlreichen Fällen wurden Kunden genötigt, Summen im vierstelligen Bereich zu zahlen, beispielsweise für die Instandsetzung eines Orientteppichs. Betroffen sind und waren vor allem ältere Menschen. Um Verbraucher zu schützen, greift der DTV im Rahmen seiner bundesweiten Imagekampagne das Thema Teppichpflege noch einmal auf. Darum beschäftigen auch wir uns damit. „So pflegen wir Vertrauen“ weiterlesen